Gefühlte Gedanken

Die Wege, die wir im Leben gehen, laufen nicht immer konform mit dem, was wir uns wünschen, erhoffen bzw. erträumen. Das Leben schlägt uns so manches Mal in eine andere Richtung; den Pfad, den wir dann meistern müssen.

Oft denken wir, wie soll ich hier jemals wieder rauskommen?

Warum passieren ausgerechnet mir gerade diese fiesen Dinge?

Habe ich denn gar kein Recht auf ein tolles Leben?
Eines ist sicher, ICH habe mir oft diese Fragen gestellt und mein Sohn stellt sich auch gerade diesen Fragen. Wut und Verzweiflung steigen auf. Die Frage nach: warum soll ich überhaupt weitermachen?

Die Antwort ist simple: Weil wir alle den Glauben an das Gute niemals verlieren dürfen. Der Abgrund mag sehr nahe sein, nur dürfen wir auf keinen Fall den letzten Schritt unternehmen, der uns das nimmt, was wir LEBEN nennen.

#nevergiveupinyourlife