Narben auf meiner Seele

Narben auf meiner Seele.

Niemand kann sie sehen.

Niemand kann sie erahnen.

Niemand kann sie hören.

Niemand kann sie fühlen.

Die Narben auf meiner Seele.

Ich hinterließ ihre Spuren tiefgeritzt auf meinen Armen.