Tage, wie dieser.....

Heute ist ein regnerischer Tag, was mich eigentlich nicht sonderlich stört. Stören tut nur meine innerliche Unruhe, die seit Tagen kontinuierlich mein Begleiter ist.

 

Ich zupfe und reiße und kaue, was das Zeugs hält! Angenehm ist diese Anspannung gewiss nicht, aber ändern fällt mir derzeit schwer. Eine Last der Gedanken liegt in meinem Kopf, der sich bald nciht mehr aufrecht halten kann.

 

Meine Nächte fülle ich seit einigen Tagen wieder mit Schlaflosigkeit, weil ich nicht ständig Tabeltten nehmen möchte. Die Schmerzen im Knie (Arthrose) werden auch nicht mehr besser, stattdessen pocht es und ich kämpfe dagegen an, versuche es zu ignorieren. Aber der Schmerz behält die Oberhand.

 

Zwischendurch reißt ein Fingernage nach dem anderen ein; entweder kaue ich ihn ab oder schaffe es, ihn wengistens etwas abzufeilen. Eine Ecke bleibt aber meist, die ich dann wieder nervös zwischen meinen Zähnen spüre oder durch andere Finger gleiten lasse.

 

Es ist ein Teufelskreis, indem ich mich befinde! Wie gerne würde ich diesem entfliehen. Stattdessen sitze ich mitten im Raum und kann mich kaum bewegen!

 

Es ist ein innerlicher Hass gegen mich selbst, der sich wieder aufbaut! Die Alarmglocke leuchtet in grellem ROT !

 

Angst / Panik steigt auf. Wird alles gut oder falle ich wieder? Und wenn ja, wie tief wird es diesmal gehen?!

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0